klassikklassik

Datum
18.10.2010

Die Grundidee des Projektes ist es "Klassiker" aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte zusammenzuführen und eine gleichwertige Ebene zu schaffen. Dabei werden E- und U-Musik zur musikalischen Gemeinschaft, die ernsthaft, aber auch unterhaltend sein sollte. Die eigenen Denkmuster zu überwinden und in der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Zugängen von Künstlern und unterschiedlicher Epochen und Genres die Frage nach den Grundwerten menschlicher Existenz zu erkennen ist, ein zentrales Anliegen von klassikklassik.

Begleitet wird klassikklassik von einer Wanderausstellung, in deren Rahmen an interessierten Schulen ein Kunstprojekt mit Jugendlichen durchgeführt wird. Die dabei entstehenden Bilder werden im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.

Den Ehrenschutz für dieses Projekt hat Landesrat Mag. Johann Heuras übernommen.

Zurück